Flächenplakatierung

An bauzäunen, hauswänden, großflächen und mauerwerken

Effektiv & Kostengünstig

Die Flächenplakatierung ist eine traditionelle und kostengünstige Werbemöglichkeit für die Kultur- und Veranstaltungsszene in Berlin.

Kampagnenmix

Ob Livekonzert, Ausstellungsankündigung oder Imagekampagne – unser Netz bietet den optimalen Rahmen! Durch die Vermischung mit Kampagnen aus dem Konsumgüterbereich findet nahezu jede Zielgruppe ihre Ansprache.

Ein Mix aus verschiedenen Flächenarten gewährleistet ein sehr gut gestreutes Stadt-Netz mit zahlreichen hochfrequentierten Highlight-Standorten, die darüber hinaus auch in Einzelselektion buchbar sind.

Flexibel & kurzfristig

Auch außerhalb des regulären Belegungsbeginns sind Kampagnenstarts möglich. Sprechen Sie uns einfach an!

In der Regel benötigen wir die Plakate 7 Kalendertage vor Belegungsbeginn.

Sollte sich die Produktion bzw. Anlieferung mal verzögern – wir geben unser Bestes, Ihre Plakate im Rahmen der Machbarkeit

schnellstmöglich auf die Flächen zu bringen.

Meist gebuchte Belegungsgrößen

Mindestbelegung100 DIN A1-Einheiten
200 DIN A1-Einheiten
Präsenz an jedem Standort400 DIN A1-Einheiten
800 DIN A1-Einheiten
1.200 DIN A1-Einheiten
1.600 DIN A1-Einheiten
Maximalbelegung2.400 DIN A1-Einheiten

Termine

BelegungsbeginnMontag
Mindestbelegungsdauer14 Tage
Optionalum je 7 Tage erweiterbar
Druckdaten10 Tage vor Kampagnenstart
Plakatanlieferung7 Tage vor Kampagnenstart

Mögliche Formate

Kampagnen Beispiele

Druck

Gerne übernehmen wir den Druck der Plakate für Sie, bitte beachten Sie für einen reibungslosen Ablauf und ein qualitativ hochwertiges Ergebnis unsere Druckvorgaben.

Papier

Dokumentation

Belegfotos stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte vor Plakatierungsbeginn anfordern.

Fragen und Antworten

Ihr Motiv wird im Verhältnis der Standortgröße unterschiedlich oft an den einzelnen Standorten plakatiert.

Beispiel:
Standort A hat eine Kapazität von 40 DIN A1-Einheiten, Standort B eine Kapazität von 240 DIN A1-Einheiten. Ihr Plakat hängt dann sechsmal so oft an Standort B als an Standort A.

Am Standort wird das Motiv im Verhältnis der Auftragsgrößen plakatiert.

Beispiel:
Von Motiv A wurden 400 DIN A1-Einheiten gebucht, von Motiv B 1.600 DIN A1-Einheiten.
Motiv B wird dann viermal so oft an diesem Standort geklebt wie Motiv A.

Aufgrund dieser systematischen Plakatierung sind unsere Plakatflächen immer klar strukturiert und die Auftragsabwicklung bleibt für unsere Kunden transparent.

 

Belegfotos Ihrer gebuchten Kampagne stellen wir Ihnen gerne kostenfrei zur Verfügung. Es handelt sich um eine partielle Fotodokumentation.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen bei Kampagnenstart eine Liste der mit Ihrem Plakat belegten Standorte kostenfrei zur Verfügung.

Bei der Flächenplakatierung benötigen wir pro Format bzw. Motiv 25% Ersatzplakate zur gebuchten Auflage.

Die Plakate für die Flächenplakatierung benötigen wir bis 7 Tage vor Kampagnenstart frei Haus an unsere Adresse. 

Eine Laderampe für Hebebühnen ist vorhanden.

Idealerweise sollte es sich um Affichenpapier mit einem Papiergewicht zwischen 115 g/m² und 135 g/m² handeln. Es sollte holzfrei und mit einem Oberflächenanstrich versehen sein. Bilderdruck-, Glanz-, Chromo- oder Kunstdruckpapier eignen sich nur bedingt. Gerne übernehmen wir den Plakatdruck, ab Anlieferung der Druckdaten und setzen diesen kostengünstig und zuverlässig für Sie um.